Winter im Zillertal
Winterzauber für jeden Geschmack!

Die Region rund um das Zillertal bietet eine große Vielfalt an Winteraktivitäten. Von Skifahren bis Winterwandern ist für jeden Geschmack, jede Könnerstufe und jedes Alter etwas dabei. Erleben Sie einen einzigartigen Winterurlaub im Zillertal!

Skifahren

So nahe am Pulverschnee! Das Chalet Isabella liegt nur ca. 1,4 km von der Talstation des Skigebietes Hochzillertal entfernt (Bergbahn fährt ab 07:30 Uhr). Außerdem gibt es auch eine Skibushaltestelle nur ca. 150 Meter entfernt. All unsere Gäste können außerdem das Skidepot und den Skishuhwärmer kostenlos nutzen. Unser Kooperationspartner Sport Stock in Tirol sorgt mit praktischer Online-Reservierung für einen reibungslosen Winterurlaub. In die Skigebiete „Zillertal Arena“, „Ski Zillertal 3000“ und den Hintertuxer Gletscher fahren von Kaltenbach aus mehrmals am Tag Schibusse und Züge.

Winterwandern

Wer die Winterlandschaft lieber abseits der Pisten genießt ist das Winterwandern eine atemberaubende und genussvolle Möglichkeit. Als Partnerbetrieb des Apart Hotel Das Kaltenbach, können Sie an regelmäßigen Wanderungen mit Ihrem Gastgeber und geprüften Bergwanderführer Stephan Haas teilnehmen. Entdecken Sie den Winterzauber durch tiefverschneite Wälder, Felder und unberührte Landschaft. Finden Sie hier die Ruhe und Entspannung die Sie brauchen.

Freeriding

Das Skigebiet Hochzillertal - Hochfügen gilt als DER angesagte Freeride-Hotspot im Zillertal. Hier erleben begeisterte Freerider unberührte Tiefschneehänge und Freiheit pur! Das Highlight im Winterurlaub bildet die jährliche Freeride Qualifier Tour „Big Mountain“. Gerade abseits der Pisten darf man natürlich nicht auf die Sicherheit vergessen. Wir organisieren für unsere Gäste einen der anerkanntesten Ski- und Bergführer in Tirol: Stefan Wierer führt Sie wohl behütet durch die faszinierende Bergwelt und zeigt Ihnen die besten Hänge.

Rodelspass

Eine rasante Rodelpartie mit anschließender Hütteneinkehr gehört zu jedem gelungenen Winterurlaub dazu! Am Hainzberg (ca. 8 km entfernt) finden Sie die längste Rodelbahn im Zillertal. Hier flitzen Sie mit Familie und Freunden 7 km bergab – ein Spaß an den man sich später gerne erinnert. Weitere Rodelbahnen gibt es in Fügen beim Goglhof (3,5 km Länge) und Hochfügen (1,5 km Länge).

Langlaufen

Kaltenbach eignet sich mit dem weiten, sonnigen Becken und der umringenden Bergkulisse auch gut zum Langlaufen und Skiwandern. Diese bewährte Wintersportart bietet eine schöne Abwechslung zum normalen Skifahren.